Konflikte & persönliches Wachstum

In jedem Konflikt, den ich in meinem Leben erfahre, besteht meine grösste Herausforderung sowie mein schnellstes Wachstum darin, den Weg zu Frieden, Heilung und Versöhnung zu finden, indem ich Liebe und Akzeptanz aufbringe für mich selbst und mein Gegenüber.

Ich möchte meine Angst und meinen Schmerz  erkennen dann habe die Wahl mich nicht mit diesen zu identifizieren, sondern diese als Hilfeschrei nach Liebe zu erkennen. Konflikte treffe ich überall an, in meinen Beziehungen, in meinem Körper und in meinen Gedanken. Ich erfahre das immer als eine Trennung von meinem Ursprung der Liebe und des “grossen Ganzen”. Was kann ich also tun für meine Erlösung? Ich erkenne mittlerweile, das es nicht darum geht diese Konflikte zu unterdrücken, denn ich weiss, dass es wieder und wieder geschehen wird in meinem Leben. So habe ich meinen Weg gefunden, der mich schnellstmöglich zurückführt zur Liebe und dem “grossen Ganzen“, es ist der Weg, hier die Liebe, die mir angeblich fehlt zu verströmen mit meinen Gedanken, meinem Sein und meinem Tun. Bin ich erst von meiner verströmenden Liebe erfüllt, dann erkenne ich noch viel besser, das ich immer schon mein Retter war und bin, indem ich mir die Liebe schenke, die mir fehlt.

Wenn ich nun weiss, wie ich es für mich selber anstelle, kann ich Anderen ein Vorbild sein, sie auf liebevolle Art zu unterweisen in der Liebe zu sich selbst, mit dem Bewusstsein, dass ich Ihnen Ihre Aufgabe nicht abnehmen kann, denn deren Erlösung findet in Ihren Herzen statt.

In: Liebe & Vertrauen